Barbet da Capo
Neuigkeiten 2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Der Barbet
meine Barbets
bei der Wasserarbeit
Wurfplanung
K- Wurf  Juni 2016
J-Wurf Okt. 2014
I- Wurf Aug. 2012
H-Wurf Mai 2011
G-Wurf Dez. 2010
F-Wurf Nov. 2009
E-Wurf April 2008
D-Wurf Juli 2006
C-Wurf Okt. 2004
Gästebuch
Kontakt
Links
 


18.12.



Coda ist schon ganz schön rund geworden.



26.11.



Coda ist trächtig. Wir erwarten Anfang 2011 Welpen.



04.11.



Wie es sich für einen Barbet gehört, ist Fine  mit Anita und Vries nun nach Frankreich gezogen,- in die Heimat des Barbets. 








...und hier habe ich noch ein wunderschönes Foto von Flora bekommen, das auf der Ausstellung in Lausanne gemacht wurde.

01.11.

Wir hoffen auf Welpen zum neuen Jahr !!

Coda da Capo

HD-0 / Dys A
55 cm groß



Camus de la Colline des Violettes

HD-0 / Dys A
64 cm groß


Camus stammt aus der Zucht von Sylvie Richner (CH). In diesem Jahr ist er in Deutschland zur Zucht zugelassen worden. Er hat vorzügliche Formwerte bekommen und auch die in Deutschland vorgeschriebene Arbeitsprüfung mit Bravour bestanden.



16.10.


Erykah Badu
da Capo


Erykah hat auf der "VDH - Hund & Pferd" in Dortmund eine vorzügliche Bewertung erhalten.

Herzlichen Glückwunsch!


Erykah Badu und Düdük da Capo (v.li.)


10.10.


Coda da Capo
zu Besuch bei Camus de la Colline des Violettes




05.10.




Esbjörn S.T. da Capo auf Entenjagd


18.09.

Impressionen auf Texel

Spuren im Sand



Synchronspringen


1. Figur


Synchronspringen

2. Figur








Mutter und Tochter











Barbet da Capo

Let`s get on the road again 




07.09.








Franz Ferdinand
bei der Arbeit 

01.09.




Flora Purim Carnaval da Capo - die Hündin wird von Tag zu Tag schöner !

23.08.





Und hier ein  Suchbild !


29.06.



Es bleibt meist nicht bei einem...


Eno (re.) hat Gesellschaft bekommen. Caine von der Leibrücke alias Cajus ist bei ihm eingezogen.

Von nun an machen sie alles gemeinsam,-ein großer und ein kleiner Barbet bei der Nasenarbeit.

27.06.


Esbjörn S.T. da Capo


Wo bleibt das Wasser ???



 Fifi Rafiatou Carnaval da Capo alias Frida beschert ihrer Familie sehr viel Freude. Vielen Dank für das schöne Foto.




Flora war am Wochenende mit Renate auf der Ausstellung in Saarbrücken und ist sehr gut beurteilt worden. Hier der Richterspruch:

"in allen Teilen vielversprechend angelegt, korrekte Kopfproportionen, gerader Rücken, Rumpf in altersgerechter Ausprägung, vorzügliche Winkelungen, freundlich, Haar in typischer Struktur."

Herzlichen Glückwunsch ! 



1. Mai



Ein sonniger 1. Mai


Zazou



Coda da Capo (li)



Trulla (re)



Coda da Capo (hinten)



Trulla
(vorne)



Coda da Capo

25.04.


Schöne Neuigkeiten aus Finnland!
Dylan da Capo ist Vater geworden.

Weitere Informationen :

< hier >




Mein herzlicher Glückwunsch geht an Anne und Ritva Taskinen.

17.04.




Endlich Frühling !


Fine da Capo alias Hopper 




03.04.





Frohe Ostern mit Eno da Capo

31.03.



Unser niederländisches Duo Freni (li.) und Foxy haben zum ersten Mal Nordseeluft geschnuppert,...







...die steife Brise gespürt und erste Erfahrungen mit dem Meerwasser gemacht.

26.03.

 

In Finnland ist der Frühling noch nicht angekommen. Im Februar hat Dylan da Capo die Hündin Diva erfolgreich gedeckt. Ich freue mich auf seine Welpen. Hier auf dem Foto ist er mit der 6 Monate alten Barbethündin Leia zu sehen.


21.03.






Flora kann auch  sitzen....





...aber eigentlich sprüht sie vor Temperament.

17.03.



Die Zeit vergeht!
Flavie Bato Carnaval
da Capo
,
alias Billie Jean ist nun schon bald 5 Monate alt.

28.02.



Auch bei Familie Pfeifer läuft´s gut. 
Fritzi Frou
Carnaval da Capo
alias Frida ist eine selbstbewusste, gelehrige Hündin. So etwas höre ich natürlich gerne ;-).



Dicke Freunde !

Esbjörn S.T.
da Capo
liebt den engen Kontakt zu seiner Familie.



24.02.


Ein Barbet weiß eben, was gut ist! Da sind sich Freni und Foxy Brown einig. Die beiden da Capo Schwestern wachsen zusammen bei Dorine und Simen in den Niederlanden auf. Alles klappt super!



20.02.


Die fliegende Flora Purim Carnaval da Capo macht nun die Schweiz unsicher. Sie hat sich gut bei Renate und Kurt eingelebt und mischt nun ordentlich bei den Zulimos mit.

16.02.




Grüße von Jonny alias
 Flo Rida Carnaval
da Capo
.





14.02.





Freddie Froo 

So ein Blick sagt alles.


 











Weil Fine sich vorwiegend fröhlich hüpfend durch die Welt bewegt, wird sie von Anita und Vries nun "Hopper" genannt.


02.02.

Erste Fotos von den Welpen sind eingetroffen!



Fine lebt nun in den Niederlanden...




...und fühlt sich dort sehr wohl.




Auch Freddie Froo hat es bei seiner neuen Familie sehr gut angetroffen.






 
Top