Barbet da Capo
Neuigkeiten 2017
Der Barbet
meine Barbets
bei der Wasserarbeit
Wurfplanung
K- Wurf  Juni 2016
J-Wurf Okt. 2014
I- Wurf Aug. 2012
H-Wurf Mai 2011
G-Wurf Dez. 2010
F-Wurf Nov. 2009
E-Wurf April 2008
D-Wurf Juli 2006
C-Wurf Okt. 2004
Gästebuch
Kontakt
Links
 


Alle Welpen haben  einen schönen Platz gefunden.

20.08.2016

Die Welpen sind morgen 9 Wochen alt. Sie haben sich super entwickelt.





Das will keiner abgeben.

12.08.2016

Die Wurfabnahme hat stattgefunden. Alle Welpen wurden tierärztlich untersucht. Dabei wird u.a. das Gebiss kontrolliert, die Hoden der Rüden werden ertastet, es wird auf Nabelbrüche kontrolliert und noch so einiges mehr. Alles war bestens,-ein schöner homogener Wurf. Danach wurden die Welpen geimpft und gechipt.




Hallo !


10.08.2016

Kora da Capo, benannt nach einer mit beiden Händen gezupften westafrikanischen Stegharfe.


09.08.2016




Katie da Capo

08.08.2016





Kantor da Capo

07.08.2016

Das ist  Kazoo da Capo, einer der schwarzen Rüden im K- Wurf. Benannt wurde er nach dem Kazoo , einem Kinderinstrument. Durch das Ansingen, Ansprechen oder Ansummen einer Membran wird die Stimme mitschwingend umgefärbt oder verstärkt.




Nur die wirklich robusten Pflanzen werden den K- Wurf überleben.

02.08.2016






Karat da Capo
Und hier geht es zur Hörprobe.

Die Welpen sind nun schon 6 Wochen alt.





Kaja da Capo





Kelly da Capo

25.07.2016

Kalle da Capo und sein Freund Kashka da Capo ( Rüde mit blauem Bändchen)







Kashka da Capo


Hörprobe


23.07.2016

Heute gibt es 2 Fotos von der wunderschönen dunkelbraunen Hündin.





Ko-Ko da Capo
Sie ist nach einem Jazzstandard von Duke Ellington benannt.
Man könnte denken, sie kann kein Wässerchen trüben, aber der Blick täuscht,..






Hm und jetzt...?

22.07.2016

Frühstück im Garten ! Danach gingen die Welpen auf Entdeckungstour. Im Anschluss gab es dann noch die 2. Entwurmung.


20.07.2016




so müde

19.07.2016

Die Welpen bekommen nun schon 3 x täglich Welpenbrei zugefüttert.







lecker !

10.07.2016

Heute war ein ereignisreicher Tag für die Welpen. Bei großen Würfen fange ich im Alter von 3 Wochen mit der Zufütterung an. Das entlastet Grace, die für ihre 10 Welpen enorme Mengen Milch produzieren muss und es bringt Ruhe in den Wurf, denn es gibt 8 Zitzen für 10 Welpen. Und wenn es dann noch solche Strategen gibt, die während des Säugens gerne mal die Zitze wechseln, hat das mit einer ruhigen Milchmahlzeit nicht wirklich was zu tun. Mit dem ersten Zufüttern stand dann auch gleich noch der Umzug in die große Welpenbox an, denn die Hündin, die bislang die Wurfkiste sauber gehalten hat, stellt diesen Dienst nun ein. Das ist jetzt mein Part in den nächsten 6 Wochen.


09.07.2016

Die 5 K- Rüden















06.07.2016

Die Welpen sind nun 2,5 Wochen alt. Sie haben ihre Augen geöffnet und stellen fest, dass sie nicht alleine in der Wurfkiste wohnen. Erste wackelige Gehversuche werden unternommen. Sie wurden zum ersten Mal entwurmt und haben sich sehr manierlich benommen. Bislang kannten sie ja nur den Geschmack der Muttermilch. 

Noch sind sie im Wäschekorb zufrieden, wenn ihre Wurfkiste geputzt und neu ausgelegt wird.


02.07.2016

Wie gut, wenn ein Welpe das tägliche Wiegen so quasi verschläft.


24.06.2016

Bänderwechsel

Ein gutes Zeichen ! Die Bändchen werden zu eng , d.h. die Welpen nehmen gut zu.


23.06.2016

Heute gibt es ein Suchbild.




22.06.2016

Die ersten Tage sind bei einem großen Wurf immer etwas anstrengender bis alles im Lot ist. Die Temperatur der Hündin muss regelmäßig kontrolliert werden. Ein Temperaturanstieg kann ein Hinweis auf eine Infektion sein, die man früh erkennen muss. Es muss genügend Milch für die Welpen einschießen, d.h. die Hündin muss gut und reichhaltig gefüttert werden, weil die Mutterhündin eine enorme Leistung vollbringt und das Gewicht der Welpen wird natürlich täglich kontrolliert.




Die kleinen da Capos

5 Rüden /
5 Hündinnen



ein kuscheliges Plätzchen

19.06.2016

Nach einer unruhigen Nacht von Samstag auf Sonntag, in der Grace immer wieder ihre Wurfkiste durchwühlte, setzten um 11.00 Uhr Sonntag die Wehen ein. Bis zum Abend wurden 10 Welpen geboren. Jetzt sind wir alle hundemüde und glücklich über die schönen Welpen.


17.05.2016

Das erste Foto vom K- Wurf ! Es ist immer wieder spannend,- bestätigt sich das Gefühl oder bildet man sich ein, dass die Hündin mehr Appetit hat, etwas schläfriger und anhänglicher ist,.. Jetzt habe ich endlich Gewissheit . Grace ist tragend!




Hallo , wir sehen uns Mitte Juni :-), und ich habe auch noch einige Geschwister.

17.04.2016

Es geht voran ! Grace ist läufig geworden. An diesem Wochenende wurde sie von Pepe (Crokus von Springbell) gedeckt. Der Wurf wird für Mitte Juni erwartet.

 
Top